Rahmenbedingungen

 

Ich vergebe sowohl Vollzeit- als auch Teilzeitbetreuungsplätze.

 

Aktuelle Betreuungszeiten:

 

Montag - Donnerstag

7 bis 15 Uhr


 

Je Betreuungsstunde berechne ich pro Kind € 5,00.

 

 


Die Schließtage für 2017 finden Sie hier 


Die Schließtage für 2018 finden Sie hier


Betreuungsvertrag

Wenn Sie an einem Betreuungsplatz interessiert sind, treffen wir uns zu einem unverbindlichen Kennenlern-Gespräch. Hier klären wir ob die Rahmenbedingungen passen und ob die "Chemie" zwischen Ihnen, Ihrem Kind und mir stimmt. Dies ist grundlegende Voraussetzung für eine gute Eingewöhnung und anschließende Betreuung.

 

Entscheiden Sie sich für eine Betreuung, wird vor dem Start der Eingewöhnung ein schriftlicher Vertrag geschlossen in dem alle wichtigen Details zu Betreuungsumfang, Urlaub, Besonderheiten usw. vereinbart werden.

 

Hier können Sie einen Termin vereinbaren

Förderungsmöglichkeiten

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Herzogtum Lauenburg haben, haben Sie die Möglichkeit, eine Förderung für die Tagespflege zu beantragen.

Ihre Ansprechpartnerin hierzu ist

 

Frau Trinidad

Fachdienst Kindertagesbetreuung, Jugendförderung und Schulen

Kindertagespflege

Barlachstraße 5

23909 Ratzeburg

Tel.: 0 45 41 / 88 83 60

(Montag - Freitag von 9 - 12 Uhr)

 

Weiterführende Informationen und Formulare finden Sie auf der Seite des Herzogtums Lauenburg.

 

Außerdem erstattet das Land Schleswig -Holstein ab 1.1.2017 monatlich bis zu 100 Euro der Gebühr/des Entgelts für die Betreuung von unter dreijährigen Kindern in öffentlich geförderter Kindertagesbetreuung oder bei einer öffentlich gefördertern Tagespflegeperson (sog. "Krippengeld").

Ihren Ansprechpartner finden Sie beim

 

Landesamt für Soziale Dienste

Steinmetzstraße 1-11

24534 Neumünster

Tel.: 04321 / 913-5